Warenkorb

Keine Artikel im Warenkorb

  • 0,00 € Summe inkl. MwSt.

Zur Kasse

 

Datenschutzbestimmungen Onlineshop

Der Onlineshop der Rhein-Neckar Verkehr GmbH (rnv) ist ein Produkt der rnv entwickelt von der Firma EOS UPTRADE GmbH, Hamburg. Die rnv nutzt dieses Produkt zum Internetvertrieb von Fahrkarten.

Die rnv nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten ist für uns von höchster Bedeutung. Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden. Im Folgenden möchten wir Ihnen daher kurz darstellen, wie wir Ihre Daten schützen und was es für Sie bedeutet, wenn Sie unsere Dienste nutzen.

Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die nachfolgenden Datenschutzbestimmungen sowohl von uns als auch von unseren externen Dienstleistern beachtet werden. Das Einhalten der jeweiligen geltenden gesetzlichen Bestimmungen, wie das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und das Telekommunikationsgesetz (TKG), ist für uns selbstverständlich. Darüber hinaus wird die vertrauliche Behandlung aller Daten durch den Datenschutzbeauftragten überwacht.

Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse, die einer Person direkt oder indirekt zugeordnet werden können. Darunter fallen Informationen wie Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Postanschrift oder Ihre Telefonnummer. Informationen, die nicht direkt mit Ihrer wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden, wie z.B. die Anzahl der Nutzer einer Internetpräsenz, fallen nicht hierunter.

 

Müssen personenbezogene Daten für die Nutzung des Onlineshops der RNV angegeben werden?

Wenn Sie die über den Onlineshop der rnv erhältlichen Produkte erwerben möchten, ist eine Registrierung erforderlich. Ohne Registrierung erhalten Sie die über den Onlineshop der rnv vertriebenen Fahrkarten in der rnv-Mobilitätszentrale und -Kundenzentren, in den privaten Agenturen und z. T. an unseren Fahrausweisautomaten. Die von Ihnen durch die Registrierung freiwillig zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden gem. § 28 Abs. 1 Nr. 1 BDSG nur zur Vertragsabwicklung erhoben, verarbeitet und genutzt.

Wo werden personenbezogene Informationen gesammelt?

Bei der Registrierung werden Sie nach Ihrem Namen, Ihrer E-Mail-Adresse sowie Ihrer Postanschrift (alternativ auch Lieferanschrift) und bei den Tickets zum Ausdrucken nach den persönlichen Daten des Ticketinhabers gefragt. Zur Prüfung, ob tatsächlich die auf dem Ticket genannte Person das Ticket inne hat, ist zu Kontrollzwecken der Ausweistyp (z.B. Studierendenausweis, Reisepass, Personalausweis, Führerschein) erforderlich, der ebenfalls zu den persönlichen Daten gespeichert wird. Weiterhin werden Sie nach Informationen zur gewünschten Zahlungsart (Lastschrift, Kreditkarte) gefragt. In diesem Zusammenhang werden die für die Zahlungsabwicklung notwendigen Bankdaten für das elektronische Lastschriftverfahren abgefragt. Diese Angaben werden von der EOS UPTRADE GmbH, Hamburg, im Auftrag der rnv auf einem besonders geschützten Server gespeichert. Die Nutzung und Verarbeitung der Daten erfolgt ausschließlich in der spezifizierten Art und Weise. Kreditkartendaten werden aus Sicherheitsgründen nicht im Shop gespeichert, sondern müssen bei jeder Bestellung neu eingegeben werden.

Werden personenbezogene Informationen an Dritte weitergegeben?

Bei einer Zahlung per Kreditkarte werden Ihre Zahlungsdaten, wie Kreditkartennummer und Gültigkeitsdauer, an den Zahlungsdienstleister verschlüsselt übertragen. Dieser ist unser Clearing Partner für alle Zahlungsverfahren und sorgt für die Abwicklung des Zahlungsverkehrs. Bei einer Zahlung im Lastschriftverfahren werden Ihre Zahlungsdaten, wie Kontonummer und Bankleitzahl, an den Zahlungsdienstleister verschlüsselt übertragen. Die von der rnv für die Abwicklung des Zahlungsverkehrs beauftragten Unternehmen sind keine Dritten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes, sondern arbeiten für uns im Auftrag und sind vertraglich streng auf den Datenschutz verpflichtet. Für die Übertragung nutzen wir einen geschützten Zugang. Alle weiteren personenbezogenen Informationen verwenden wir nur für den Onlineshop der rnv und geben sie nicht an Dritte weiter, soweit wir nicht gesetzlich oder durch Gerichtsentscheidung dazu verpflichtet sind oder die Weitergabe im Falle von Angriffen auf die Internetinfrastruktur der rnv GmbH zur Rechts- oder Strafverfolgung erforderlich ist. Eine Weitergabe zu anderen nichtkommerziellen oder kommerziellen Zwecken erfolgt nicht. Wir wissen das Vertrauen zu schätzen, dass Sie uns entgegenbringen und wenden äußerste Sorgfalt an, um Ihre persönlichen Angaben zu schützen.

Wie sicher verlaufen meine Transaktionen über das Internet?

Um unseren Onlineshop sicher abzuwickeln, verwenden wir die seit mehreren Jahren bewährte SSL-Technologie (Secure-Socket-Layer). Auf diese Weise verschlüsseln wir alle Ihre Personen- und Zahlungsdaten, wie z.B. Adressdaten, Kreditkartennummer oder Kontonummer, ohne dass andere in der Lage sind, Einblick in Ihre Daten während einer Kauf- Transaktion zu erhalten.

Webanalyse und Tracking

Auf dieser Website können Daten mit Technologien zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert werden. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden (s.u.). Die mit diesen Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

Cookies

Wenn Sie sich auf unserer Webseite befinden, verwenden wir Cookies, um den Besuch der Homepage attraktiv zu gestalten, die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen und für Sie eine komfortablere Nutzung des Onlineshops zu ermöglichen. Ein Cookie ist eine Textdatei, die entweder temporär im Arbeitsspeicher des Computers abgelegt („Sitzungscookie“) oder auf der Festplatte gespeichert wird („permanenter“ Cookie). Cookies werden nicht dazu eingesetzt, um Programme auszuführen oder Viren auf Ihren Computer zu laden. Wir empfehlen daher, Ihren Browser so einzustellen, dass er unseren Cookie akzeptiert. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Cookies abzulehnen. Dies kann jedoch den Leistungsumfang des Services mindern und sich bei der Nutzung der Dienste der rnv GmbH negativ bemerkbar machen.

Ihre Registrierung

Bei der Registrierung im Onlineshop der rnv ergibt sich der Benutzername aus der von Ihnen angegebenen E-Mail-Adresse. Bei Ihrem ersten Einkauf in unserem Shop erhalten Sie ein Passwort, welches an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse versandt wird. Bei Ihrem nächsten Einkauf im Onlineshop der RNV brauchen Sie nur noch Ihren Benutzernamen und das Passwort einzugeben; das Shopsystem greift dann automatisch auf die bekannten Daten zurück. Selbstverständlich können Sie diese bei jeder Anmeldung wieder ändern, z.B. wenn sich Ihre Anschrift oder Ihre Bankverbindung geändert hat. Ebenso können Sie das Passwort jederzeit verändern und selbst festlegen. Die Antragsdaten (z.B. Name, Vorname, Straße, Hausnummer, PLZ, Ort) werden genutzt, um eine Bonitätsprüfung zu veranlassen. Dieser Hinweis erfolgt entsprechend der Vorschrift des § 33 Abs. 1 BDSG.

Ihr Recht auf jederzeitigen Widerruf

 

Wenn Sie uns personenbezogene Daten überlassen haben, haben Sie jederzeit die Möglichkeit, diese löschen zu lassen oder selbst zu ändern (§ 35 BDSG). Senden Sie uns dazu eine E-Mail an kundenservice@rnv-online.de.

 

Ihr Recht auf Auskunft

Die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH erteilt dem Nutzer auf Verlangen unentgeltlich und unverzüglich Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten Daten. Die Auskunft kann auf Verlangen des Nutzers schriftlich oder per Fax erteilt werden. Das Auskunftsersuchen ist unter Beifügung einer Legitimation (z.B. Personalausweiskopie) schriftlich oder per Fax an die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH zu richten. Für die Identifizierung benötigten wir auf der Ausweiskopie allerdings nur Name, Anschrift, Geburtsdatum und Gültigkeitsdauer. Alle anderen auf der Kopie befindlichen Daten (z.B. Personalausweisnummer, Lichtbild, persönliche Merkmale, Staatsangehörigkeit), können daher geschwärzt werden. Die Ausweiskopie wird ausschließlich zur Identitätsprüfung verwendet und anschließend vernichtet.

Unser Recht auf Änderung der Richtlinien mit Ankündigung

Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit diese Richtlinien unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorgaben zu ändern. Auf etwaige Änderungen werden wir Sie jeweils gesondert auf unserer Homepage www.rnv-online.de hinweisen. Eine jeweils aktuelle Version der Datenschutzbestimmungen ist dort jederzeit für Sie abrufbar. Sollten Sie weitere Fragen haben, können Sie uns gerne eine E-Mail an kundenservice@rnv-online.de schicken.

 

Fassung vom 26.05.2017